Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
> LIFE+ Projekt > Projektübersicht

  Projektübersicht LIFE+-Projekt Federsee
Projekt erfolgreich abgeschlossen


Projektdaten:
Projektname:"Restauration von Habitaten im Federseemoor"
Projektdauer:Januar 2009 - Dezember 2012 (Verlängerung bis März 2014)
Projektleitung:Regierungspräsidium Tübingen, Stefan Schwab (Antragsteller/Projektträger)
NABU-Naturschutzzentrum Federsee, Jost Einstein
Finanzierung:EU: 652.480 € (50%)
Staatliche Naturschutzverwaltung: 391.662 €
Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg: 103.778 €
Naturschutzbund Deutschland (NABU): 85.040 €
Vermögen und Bau Ulm: 40.000 €
Landkreis Biberach: 32.000 €

Gesamtbudget: 1.304.960 €


Ziele:
Renaturierung und Wiedervernässung intensiv genutzter Wiesenflächen (ca. 150 ha)
Herausnahme des Segelflugplatzes als großflächig wirksamen Störfaktor
Ausdehnung und Wiederherstellung von Standorten stark gefährdeter Pflanzen
Bekämpfung von Neophyten (gebietsfremden Pflanzen, z.B. Goldrute, Weißer Hartriegel, Indisches Springkraut)
Vervollständigung des Natuschutzgebiets-Verbundes am Federsee
Sicherstellung der Pflege und Entwicklung der Landschaft, Erhalt der offenen Moorlandschaft durch extensive Nutzung und Landschaftspflege
Besucherlenkung und Öffentlichkeitsarbeit
Langfristige Sicherung örtlicher Arbeitsplätze in der Landwirtschaft und im Fremdenverkehr; Förderung des Naturtourismus
Sicherung der europaweit bedeutsamen archäologischen Feuchtbodendenkmale im Torf


Maßnahmen in sieben Teilgebieten:
Nördliches Federseeried: Wiedervernässung, Bau eines Aussichtsturms mit Infotafel
Kalkquellmoor Oggelshausen: Beseitigung von Gehölzen und Schilf und Offenhaltung der Flächen
Südliches Federseeried: Optimierung der Vernässungen durch Neuordnung eines Grabensystems
Südliches Federseeried: Erwerb, Rückbau und Wiedervernässung Segelfluggelände
Gesamtes Projektgebiet: Entfernung von Neophyten
Wildes Ried: Grunderwerb und Rückbau von Entwässerungen
Steinhauser Ried: Ausweisung des geplanten NSG Steinhauser Ried (ca. 570 ha)
Allgemein: Ausdehnung einer Natur schonenden Grünlandwirtschaft; Beschaffung von speziellen Maschinen und Geräten zur Landschaftspflege; intensive Öffentlichkeitsarbeit


Vorarbeiten:
Flurneuordnung im Nördlichen Federseeried ist abgeschlossen, die Projektflächen sind in Landesbesitz
Maßnahmenplanung zur Vernässung im Nördlichen Federseeried liegt vor

 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

Unsere nächsten Veranstaltungen
 
Sa, 01.04.17, 18:30
Themenführung zum Federsee
Di, 04.04.17, 18:30
Führung in den Wackelwald
Sa, 08.04.17, 18:30
Natur am Federsee
Di, 11.04.17, 18:30
Führung in den Wackelwald
Sa, 15.04.17, 18:30
Natur am Federsee

Weitere Termine im Veranstaltungskalender

gefördert nach dem Förderprogramm Landschaftspflege-richtlinie (LPR)
 


 

LIFE+-Projekt Federsee
  EU-Life
Infos zum LIFE+-Projekt Federsee

see english pages for LIFE+ project

Naturbeobach- tungstipps
  Seerose
Hier finden Sie unsere aktuellen Naturbeob- achtungstipps!

Newsletter
  NABU Federsee Newsletter
Jetzt immer aktuelle Informationen zum NABU Naturschutzzentrum Federsee als Newsletter empfangen.

Wackelwald- rucksack
 
Mit dem Wackelwald- rucksack können Familien ideal den Wackelwald auf eigene Faust entdecken.

Was ist los am Federsee?
  Bad Buchau am Federsee
Hier erhalten Sie Tipps zur Planung Ihres Aufenthalts am Federsee. Viel Spaß!

Unser Partner
 
Das NABU-Naturschutz- zentrum wird unterstützt von Carl Zeiss Sports Optics


 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite