Druckansicht

Suche

 
Förderung

 

 


NABU Naturschutzzentrum Federsee
> Federseemoor > Tiere und Pflanzen

  Tiere und Pflanzen
Hohe Artenvielfalt

Seerose
Seerose am Federsee
Durch das Mosaik an verschiedensten, eng verzahnten Lebensräumen findet eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten geeignete Bedingungen am Federsee. Über 700 höhere Pflanzenarten - darunter 10 Orchideen und einige seltene Eiszeitrelikte - wachsen im Federseemoor. Im See und in den Gräben leben 15 Fischarten.

Als Europa-Vogelreservat bietet der Federsee 268 Vogelarten eine Heimat. Aber auch Fledermäuse finden über den insektenreichen Feuchtwiesen ideale Jagdbedingungen, so dass 12 von 25 deutschen Fledermausarten hier nachgewiesen sind.

Weitere Informationen finden Sie weiter unten zu:

Vögel
Fledermäuse
Fische
Orchideen
Eiszeitrelikte

Möchten Sie jahreszeitlich gegliederte Naturbeobachtungstipps oder sind Sie auf der Suche nach interessanten Fotomotiven, finden Sie hier unsere Vorschläge für Sie:

jahreszeitliche Naturbeobachtungstipps
Highlights


Wettervorhersage für Bad Buchau
Sie haben eine längere Anfahrt an den Federsee und möchten daher vor dem Start eine konkrete Wettervorhersage für Bad Buchau? Schauen Sie hier auf der Homepage der im benachbarten Bad Schussenried betriebenen Wetterwarte Süd nach:
http://www.wetterwarte-sued.com/v_1_0/index.php


 

  NABU-Naturschutzzentrum Federsee
Federseeweg 6
88422 Bad Buchau
Tel: 0 75 82 / 15 66
Fax: 0 75 82 / 17 78
eMail:
Träger des Naturschutzzentrums
Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Landesverband Baden-Württemberg
 

 

 

 
Aktuell
Naturerlebnis
Federseemoor
LIFE+-Projekt
Helfen
Jobs
Über uns
Newsletter
Startseite